Teilnehmer Login
Schließen

Termine

Maintenance-on-demand: Maschinendaten gegen Maschinenschaden?

Bedienung, Reparatur und Wartung: Vom Online-Manual über Online-Support zu AR/VR?

Registrierung wurde geschlossen.

Bitkom Akademie
22.11.2017
13:00 bis 18:30 Uhr
Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT)
Schloss Birlinghoven
Konrad-Adenauer-Straße
53757 Sankt Augustin

Ekkehart Gerlach

290.00 €
Bitkom-Mitglieder 190,00 €, jeweils zzgl. 19% MwSt. Um von Partnerangeboten zu profitieren geben Sie bitte bei der Anmeldung das entsprechende Stichwort im Feld "Nachrichten" an.


Informationen

Technik ist nicht perfekt – da bleibt eine Maschine, Auto oder eine Heizung stehen, dort zeigen sich Materialermüdungserscheinungen, Risse oder Brüche. Durch feste Wartungs-Intervalle können viele Schäden und Folgeschäden vermieden werden, aber noch besser wäre ohne Zweifel eine Wartung on-demand, die weder zu früh noch zu spät dran ist...

Wenn einmal den Kostenrechnungen von wartungs-intensiven Branchen entnommen wird, wie viel Aufwand für die ganz normale Instandhaltung getrieben wird, dann wird erkennbar, dass Online-Unterstützung vor Ort zum „Fehler vermeiden, bevor sie auftreten“, viele Chancen bietet.

„Smart“ Maintenance ermöglicht es, neue Wege bei der Instandhaltung, insbesondere relevanten Informationen dazu, zu gehen. Beispiele wie

  • Zugriff auf maschinen-spezifische Sensor-Datenbanken,
  • Aufzeigen von Problemlösungen bei Reparaturen,
  • Live-Online-Hilfestellung vor Ort an den Maschinen durch Head-up-Displays/Smart Glasses,
  • Einspiegeln von relevanter Zusatzinformation für den Augmented Reality-Operator
  • helfende Kommentierung durch Experten in einem Remote Smart Maintenance-Center

zeigen einige Ansatzpunkte für On-Demand-Maintenance. Im kommenden Experten-Roundtable der Bitkom Akademie sind neben einer komprimierten Übersicht möglicher Ansätze vor allem konkrete Use Cases gefragt, die aufzeigen, wo sich durch Smart Maintenance Mehrwerte generieren lassen.


Agenda

Moderation: Ekkehart Gerlach, Geschäftsführer, deutsche medienakademie, Köln

13:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Wolfgang Prinz, stellv. Institutsleiter, fraunhofer Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT), Sankt Augustin

13:15 Uhr

Einführung: Vorstellung der BearingPoint Smart-Maintenance-Studie 2017
Frank Duscheck, Partner, BearingPoint GmbH, Düsseldorf

13:45 Uhr

Technologie-Perspektiven von Smart Maintenance –Impuls- Statements + Diskussion

  • Basisarchitekturen: Von Breitband über Cloud zu Sensorik
    Dr. Simon Oberthür, CoC Manger Mobile & Cloud Systems, SW Innovation Campus, Universität Paderborn

    Netztechnologien: Narrowband vor dem Siegeszug?
    Frank Behrmann, Senior Solution Manager, HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland GmbH, Düsseldorf
  • Maintenance bei der Automatisierung
    Klaus Herrmann, Leiter Forschungs- und Sonderprojekte, FESTO Lernzentrum Saar GmbH, St. Ingbert
  • AR/VR
    Prof. Dr. Wolfgang Prinz, stellv. Institutsleiter,
    Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT), Sankt Augustin
  • Standards – Voraussetzung für Smart Maintenance?
    Prof. Dr. Lennart Brumby, Obmann des Arbeitsausschusses „Instandhaltung“, DIN e.V., Berlin und Studiengangsleiter Service-Ingenieurwesen, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, Eppelheim
  • Haftung und Datenschutz bei Online-Maintenance & Repair
    Marco Müller-ter Jung, LL.M. (Informationsrecht), Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Partner,
    DWF Germany Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln
16:00 Uhr Kaffeepause & Präsentation von Praxisbeispielen

16:30 Uhr
Use Cases und Nutzungsszenarien: Impuls-Statements + Diskussion
  • Wissensmanagement als Basis für Smart Maintenance und schnellen Service
    Peter Schnell, Leiter Organisationsentwicklung und Prozessmanagement, Lenze Service GmbH
  • Maintenance im IoT- vom Garagentor bis zum Gabelstapler
    Mic
    hael B. Dieter, Sales Executive Energy Market, QLoud GmbH (QSC), Köln
  • Vom Zettel zu AR/VR
    Michael Schmidt, Teamleiter Projekte/Strategie/Organisation/Prozesse, InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG, Hürth
  • Remote Support im Bereich Baumaschinen
    Martin Riedel, Geschäftsführer, rise technologies GmbH, Köln
18:30 Uhr

Imbiss & Networking


Registrierung wurde geschlossen.