Teilnehmer Login
Schließen

Termine

Mobile Payment: „…(wann) wird das was? Und wie?“

Mobilität, Sicherheit, Vertrauen in Bezahlsysteme der Zukunft

Registrierung wurde geschlossen.

Bitkom Akademie
17.02.2016
13:00 bis 18:00 Uhr
PAYBACK GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München

Ekkehart Gerlach

290.00 €
Bitkom-Mitglieder 190,00 €, jeweils zzgl. 19% MwSt.


Informationen

Kaufen und verkaufen mit Hilfe des Internet – das ist inzwischen schon eine Selbstverständlichkeit für die viele Deutsche. Und: der Anteil des Einkaufens mit mobilen Geräten steigt dabei ständig, selbst wenn das meist nicht „unterwegs“, sondern eher auf der Couch zuhause passiert. Bloß mit dem Bezahlen in gleicher Weise hapert es hierzulande, denn nach wie vor werden traditionelle Bezahlmethoden bevorzugt. Wird sich das ändern, wenn ja, wann und wie?

Der Erfolg von E-Commerce auf Massenmärkten wird von einer ganzen Zahl unterschiedlicher Faktoren beeinflusst, selbst wenn der Preis meist als dominant erscheint. Kein Wunder, dass, je nach Setzung der Prämissen, Prognosen zur Zukunft des B2C-Commerce sehr differieren. Zwischen 20 und 90% Anteil des online getätigten Geschäfts am gesamten Einzelhandel sind als mögliche Ziel-Szenarien zu finden. In jedem Fall dürfte nach Meinung vieler Experten zu den relevanten Einflussfaktoren – neben der Optimierung der Shopping-Plattformen, insbesondere der Reduzierung der hohen Zahl der Abbrüche im Kaufprozess – auch die Gestaltung des Bezahlprozesses dazugehören.

Angesichts der zunehmenden Bedeutung des von mobilen Geräten aus getätigten E-Commerce könnte das auch bedeuten, den Zahlungsprozess von mobilen Geräten aus zu optimieren. Mobile Payment ist zwar seit Jahren in der Diskussion, bisher aber noch nicht richtig vom Fleck gekommen, trotz manchmal euphorischer Studien und Konferenzen, die seit Mitte letzten Jahrzehnts jedes Jahr aufs Neue den Durchbruch des M-Payment sehen. Und selbst in Pionierländern wie Schweden ist die Bedeutung von Mobile Payment insgesamt noch eher gering.

Im kommenden Workshop der Bitkom Akademie soll daher – neben einer sorgfältigen Übersicht über die aktuelle nationale und internationale Situation bei M-Payment – diskutiert werden, welche Beispiele es bereits gibt, wie die Technik sich weiter entwickeln könnte, welche Faktoren für einen Erfolg unumgänglich sind und welche eher Verhinderer sind. Nicht zuletzt soll auch zwischen den teilnehmenden Experten diskutiert werden, welche Szenarien letztendlich realistisch sind, damit potenzielle Marktteilnehmer einen stabilen Rahmen für ihre Planungen erhalten.


Agenda


Moderation: Ekkehart Gerlach, Geschäftsführer, deutsche medienakademie, Köln

13.00 Uhr
Begrüßung

13.15 Uhr
Einführung
Achim Himmelreich, Partner, MÜCKE STURM COMPANY GmbH, München

13.45 Uhr
Marktperspektiven - Impuls-Statements und Diskussion
  • Übersicht
    Steffen von Blumröder, Bereichsleiter Banking, Financial Services & FinTechs, Bitkom e.V., Berlin
  • Simplifying buying - the swedish way
    Dr. Jens Lütcke, SVP DACH, Klarna GmbH, Köln
  • Erfahrungen aus Österreich
    Thomas Grabner, Prokurist / Head of Sales Merchant Services (Austria), SIX Payment Services (Austria), Wien
  • Reinventing Payment
    Jörn Leogrande, Vice President Mobile Services, Wirecard Technologies GmbH, Aschheim
15.15 Uhr
Coffee & Cake

15.30 Uhr
Technologien, Produkte/Dienste und Systeme - Impuls-Statement und Diskussion
  • Trends bei den Endgeräten
    Dirk Rombach, Senior Manager Content & Services, Samsung Electronics GmbH, Schwalbach
  • Mobilitäts-Services rund um Fahren und Parken
    Erik Pazzi, Geschäftsführer, Mobile City GmbH, Saarbrücken
  • Mobile Sicherheit
    Dietmar Maierhöfer, Senior Product Manager Mobile Solution, Giesecke & Devrient GmbH, München
  • Neue Payment-Services?
    Olav A. Waschkies, Managing Director, Pixelpark AG, Köln
17.00 Uhr
Coffee & Cake

17.15 Uhr
Was sagt die (Finanz)Wirtschaft? Diskussion
  • Dr. Oliver Bohl, Director Digital Business Development, PAYBACK GmbH, München
  • Matthias Hönisch, Head of Credit Car Business Unit, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V., Berlin
  • Ammar Jamal, Senior Manager Digital & Strategy, BearingPoint GmbH, München
  • Christian Schollmeyer, Experte für kartengestütztes und mobiles Zahlen am Point of Sale, Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V., Berlin
18.00 Uhr
Imbiss & Networking

Registrierung wurde geschlossen.