Teilnehmer Login
Schließen

Über uns

Corporate Coaching

Wissenstransfer in Sachen Neue Technologien/Neue Medien – speziell von Führungskräften für Führungskräfte 

Die drastisch sinkende Halbwertszeit des Wissens rund um Neue Technologien und Neue Medien erfordert von Entscheidungsträgern ein hohes Maß an Flexibilität und die ständige Bereitschaft, sich neues Wissen anzueignen. Das Institut der Deutschen Wirtschaft, Köln, hat genau wie die Analysten von Jupiter Research hierzu eine deutlich unterdurchschnittliche Kompetenzposition Deutschlands im internationalen Vergleich ausgemacht. 
Allerdings: Tagesprioritäten verstellen oft den Weg, diese Erkenntnis auch in die Praxis umzusetzen. 

Die deutsche medienakademie hat es sich daher zu einer Kernaufgabe gemacht, diesen Bedarf an qualitativ hochwertigem, kompaktem und praxisnahem Expertenwissen für hochrangige Industrie- und Politik-Manager in knappe Einheiten in Form von Private Coaching zusammenzupacken. Ein uniques Netz von Managern der 1. und 2. Führungsebene als Trainer garantieren aus hochrangiger Praxiserfahrung Inhalte und Methodik auf Spitzenniveau.

Coaching zur Erweiterung des eigenen Handlungsspielraums – Vom „sounding-board“ zur Verhaltensänderung  

Unter dem Dach der deutschen medienakademie haben sich verschiedene Teams von erfahrenen und profilierten Coaches zusammengefunden. Je nach den spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen tragen diese Coaches dazu bei, dass Führungskräfte Coaches als „sounding-board“ in Anspruch nehmen und damit Volumen und Intensität ihrer Handlungsspielräume erweitern können. 

Das maßgeschneiderte persönliche Training unter vier Augen zeichnet sich aus durch:

  • Individualität: exklusive Fokussierung auf die jeweiligen Bedürfnisse
  • Qualität: Erfahrene, spezialisierte Coaches mit sehr unterschiedlichen Ansätzen 
  • Flexibilität: Termin und Zeitrahmen (typischerweise wenige Stunden bis zu zwei Tagen) richten sich nach den jeweiligen Möglichkeiten. 

Nach Start der „High Competence Campaign“ durch Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement in 2001 ließen sich über 750 hochrangige Politik- und Industrie-Manager vom Ansatz des „Corporate Coaching“ der deutschen medienakademie überzeugen.

Ausgewählte Referenzen

  • Antwerpes, Franz-Josef, ehemaliger Regierungspräsident Köln
  • Baumgart, Dr. Hans-Dieter, Mitglied GF Rheinische Post
  • Borutta, André, Vorstand Wapme Systems AG
  • Burger, Dr. Norbert, Alt-Oberbürgermeister der Stadt Köln
  • Büssow, Jürgen, Regierungspräsident Düsseldorf
  • Clement, Wolfgang, Ministerpräsident NRW
  • Dürr, Heinz, Vorsitzender des AR der Dürr AG
  • Ferger, Dr. Herbert, Hauptgeschäftsführer IHK Köln
  • Hegemann, Lothar, stellv. Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, MdL, Düsseldorf
  • Heinen, Helmut, Geschäftsführender Gesellschafter Heinen-Verlag GmbH
  • Kelber, Ulrich, stellvertretender Vorsitzender  der SPD-Bundestagsfraktion 
  • Kessler, Christof, Geschäftsführer Sal. Oppenheim jun.& Cie. KGaA
  • Kienbaum, Jochen, Vorsitzender der GF Kienbaum Consultants International
  • Kloeppel, Peter, Chefmoderator RTL Television
  • Kurth, Mathias, Präsident Regulierungsbehörde Telekommunikation und Post
  • Mandac, Lovro, Vorstandsvorsitzender der Kaufhof Warenhaus AG
  • Mayer, Dr.  Albert, Geschäftsführer Rheinische Post
  • Mierdorf, Zygmunt, Vorstand METRO AG
  • Reichel, Dieter, Geschäftsführer Rheinische Post 
  • Scheurle, Klaus-Dieter, Senior Advisor Credit Suisse First Boston Ltd 
  • Schneider, Dr. Norbert, Direktor Landesanstalt für Medien
  • Schwanhold, Ernst, Minister für Wirtschaft und Mittelstand, NRW
  • Siepmann, Dr. Udo, Hauptgeschäftsführer IHK Düsseldorf
  • Sterck, Ralph, MdR, Hauptgeschäftsführer des FDP-Landesverbandes NRW , Köln
  • Roters, Jürgen, Oberbürgermeister der Stadt Köln
  • Thielen, Dr. Gunter, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG
  • Thoben, Christa, Mitglied des CDU-Präsidiums 
  • Thorborg, Heiner, Personalberater
  • Unterlöhner, Reimar, Generalbevollmächtigter Gerling Konzern
  • Weber, Dr. Peter, Präsident ULA (Union Leitender Angestellter) Berlin
  • Wilhelm, Kati, Goldmedaillen-Gewinnerin, Salt Lake City 2002
  • Witt, Jochen, Vorsitzender der GF Köln Messe GmbH
  • Woriescheck, Gerd, Mitglied des Vorstandes Deutsche Babcock Borsig AG
  • Wössner, Dr. Mark, ehemaliger AR-Vorsitzender Bertelsmann AG

Hinweis: Positionen jeweils zum Zeitpunkt des Coachings