Blockchain Convention 2022

Jahreskonferenz des Blockchain Reallabor im Rheinischen Revier

Seit 2020 begleitet das Blockchain Reallabor die dynamische Entwicklung rund um die Blockchain mit Vernetzungs- und Beratungsangeboten – eine Entwicklung, die gerade erst richtig Fahrt aufnimmt und viele Märkte disruptiv verändern könnte. Zeit zu reden also. 

Ob Banking, Energieversorgung oder Gesundheitswesen: Die Anwendungsmöglichkeiten der Zukunftstechnologie sind breit gefächert, komplex und beeinflussen unser Leben direkt. Blockchain bietet ein umfangreiches Potenzial für neue Geschäftsmodelle, und so ergeben sich nicht nur neue Chancen, sondern auch Fragen zum Einsatz dieser Technologie.

Neben den aktuellen technologischen Entwicklungen nimmt die Blockchain Convention 2022 Themen wie Digitale Identitäten, Decentralized Autonomous Organizations und Nachhaltigkeitslösungen in den Blick und fragt nach innovativen Anwendungsfällen. Auf der Blockchain Convention 2022 haben Sie nicht nur die Möglichkeit, spannende Projekte und Entwicklungen kennenzulernen, sondern können direkt ins Gespräch kommen – diskutieren Sie mit unseren ausgewiesenen Expert:innen und pflegen Sie Ihr Netzwerk in ungezwungener Atmosphäre.

Noch neu auf dem Gebiet der Blockchain? Kein Problem! Unser breites Angebot an Workshops und Vorträgen richtet sich an Fortgeschrittene wie Einsteiger:innen – wir freuen uns auf Sie!

Partner

AGENDA

Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Prinz, stellv. Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik
FIT & Leiter des Blockchain Reallabor NRW

Vormittag: Workshops & Tutorials
    • Ab 08:30
    • Ankunft & Begrüßung
    • 09:00
    • Workshops 1.1 - 1.2:
      • 1.1 - Blockchain – eine spielerische Einführung mit Serious Game und Beispielen aus der Praxis
        Eugen Buss, Forschungsprojekt Blockchain für die Supply Chain, Fachhochschule Südwestfalen

        (Innerhalb des Workshops lernen Sie die wesentlichen Charakteristiken der Blockchain-Technologie, wie z.B. Dezentralität, Kryprografie und Konsensmechanismen, mit Hilfe eines interaktiven Serious Games kennen. Durch verschiedene Anwendungsbeispiele erhalten Sie außerdem Einblicke in Einsatzgebiete der Blockchain-Technologie in Industrie und im Alltag.)

      • 1.2 - Schritt für Schritt zur Blockchain-Lösung
        Lukas Nikelowski und Roman Koller, Blockchain Europe

        (Der Rückgriff auf geeignete Methoden ist essenziell für das Hervorbringen von Blockchain-Lösungen. Hier wird der Methodeneinsatz von der Ideenfindung bis zum Anwendungstest dargestellt und anhand von Beispielen aus den Anwendungsprojekten des Projekts Blockchain-Europe veranschaulicht.)
    • 10:30
    • Pause
    • 10:45
    • Workshops 2.1 - 2.3:
      • 2.1 - Digital Collectibles - NFTs jenseits von Kunst
        Diana Dabboussi, Clemens Eyhoff & Martin Unkel, Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT


        (Die Token-Ökonomie, speziell in der Form von NFTs, erfährt aktuell eine hohe Aufmerksamkeit. Daher möchten wir Ihnen die Welt der NFTs näher bringen. Nach einer Einführung zum Thema suchen wir nach möglichen Berührungspunkten in Ihren privaten und beruflichen Tätigkeiten. Dabei diskutieren wir mit Ihnen mögliche Business-Cases jenseits von Kunst und darüber welche Erwartungen durch die Technologie abgedeckt werden.)
       
      • 2.2 - Quantitative Methoden in der Entwicklung von DLT-Anwendungen
        Thomas Osterland & Prof. Dr. Thomas Rose, Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT


        (Viele Entwurfsentscheidungen fallen im Engineering einer Anwendung für DLT an. Einige dieser Entscheidungen sind qualitativ zu bewerten wie in Blockchain Decision Flowcharts. In diesem Tutorial stellen wir quantitative Methoden vor wie beispielsweise eine stochastische Modellierung der Auswirkungen von Architekturalternativen und die Plausibilität von Smart Contracts. Zudem beschreiben wir ein Modell für die Absicherung größerer Datenmengen in einer Blockchain.)
       
      • 2.3 - Das Rezept für SSI mit Blockchain
        Mirko Mollik, TrustCerts GmbH


        (Was braucht dieses SSI an Zutaten, welche Angaben sind konkret und wo ist noch ausprobieren notwendig. Und warum ein Apfel aus Übersee für Probleme sorgen kann.)
    • 12:15
    • Mittagspause
  • Nachmittags: Vorträge und Panel-Diskussionen
    • 13:00
    • Digitale Identitäten
      • TrustChain, wie eine Blockchain für SSI entstand und was ich das nächste Mal anders machen würde
        Mirko Mollik, TrustCerts GmbH
      • Smart Digital Badge – Zugang. Einfach. Sicher.
        Frank Hornbach, BWI GmbH, innoX
      • Digitale Badges und Kompetenz-Zertifikate - Internationale Erfahrungen mit smartem Recruiting
        Tim Miller, Certif-ID International GmbH
      • Produktpass als Enabler der Kreislaufwirtschaft
        Dr. Susanne Guth-Orlowski, Spherity GmbH
    • 14:30
    • Pause
    • 15:00
    • Technologien
      • Power & Mobility: die Rolle dezentraler Protokolle in der Konvergenz von Mobilität und Energiewirtschaft
        Dr. Harry Behrens, bloXmove GmbH
      • Open-Source-Baukasten für Blockchain-Lösungen
        Dr. Maximilian Austerjost, Blockchain Europe
      • Building Decentralized Applications with Verifiable Off Chain Computations using Zero Knowledge Proofs
        Prof. Dr. Stefan Tai Technische Universität Berlin
      • Die bloxberg Blockchain – ein PoA Netzwerk für die Wissenschaft
        Friederike Kleinfercher, Max-Planck-Gesellschaft
    • 16:30
    • Pause
    • 17:00
    • Anwendungen
      • Use Cases und Entwicklung von NFTs
        Marc Hiller, Minth & Roman Stammes, Blockchainverband NRW e.V.
      • Kryptowerte - Mittel gegen die zunehmende Erderwärmung?
        Alexander Frost, BlackFourier GmbH
      • DatenMarktplatz.NRW - Wie eine Blockchain die Monetarisierung von Industriedaten ermöglicht
        Dr. Daniel Trauth, senseering GmbH
      • DAOS - Das nächste Kapitel von Organisationen?
        Prof. Dr. Isabell M. Welpe, Technische Universität München
    • 18:00
    • Podiumsdiskussion
    • ab 18:30
    • Networking
  • Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

    Lisa Klug
    Inhalte & Kooperationen
    lisa.klug(at)fit.fraunhofer.de

    Sascha Stadter

    Sascha Stadter
    Eventmanagement
    stadter(at)medienakademie-koeln.de

    JETZT KOSTENFREI ANMELDEN!

    Blockchain Convention 2022







      captcha