Kick-Off Kompetenzgruppe Netze

Datum 15.10.2019 12:00 - 17:00 Uhr ics/ical Download von ics/ical
Ort M-net Telekommunikations GmbH Frankfurter Ring 158 80807 München
Veranstalter eco e.V.
Kick-Off Kompetenzgruppe Netze

Plattform für Netzthemen

Save the Date! – Am 15. Oktober 2019 laden wir alle Interessenten aus dem Bereich Netzbetrieb herzlich zu unserer Kick-Off Veranstaltung der eco Kompetenzgruppe Netze nach München ein.
simo
Unter Leitung von Lorenz Grehlich, zuständig bei der M-net Telekommunikations GmbH für den Bereich Network Engineering, möchten wir zukünftig regelmäßig Themen um FTTH, 5G, Vectoring, Software-Defined-Networks, MPLS, Breitbandversorgung, Gigabit-Internet, Dark Fiber, Switching, Routing und vieles andere mehr diskutieren.

AGENDA

12:00 Registrierung & Networking
bei Häppchen und Snacks
 
13:00 Begrüßung / Kennenlernrunde / Themenausblick
Lorenz Grehlich
Leiter der eco Kompetenzgruppe Netze
 
13:30 Impulsvorträge (Teil I):

  • Weltpolitik im Netz – Umgang mit globalen Ausrüstern
    Lorenz Grehlich
    M-net Telekommunikations GmbH
     

  • Edge-Computing und 5G – Investment in Digitale Infrastrukturen
    Dr. Nico Grove
    Institut für Infrastrukturökonomie & Management
     

  • Sicherheit in schnell wachsenden Netzwerkinfrastrukturen: Problemfelder und Chancen
    Gerd J. Simon
    Independent Managing Consultant
     

  • ICANN – was bringt das Engagement für Netzbetreiber und ISPs?
    Wolf-Ulrich Knoben
    ICANN ISPCP
     

15:00 Networking-Pause
Refresh bei Kaffee und Kuchen
 
15:30 Impulsvorträge (Teil II):

  • Programmierbare optische Übertragungstechnik – neue Möglichkeiten zur besseren Nutzung der Glasfaserinfrastruktur
    Stephan Rettenberger
    ADVA Optical Networking SE
     

  • Infrastruktur für leistungsfähige Telekommunikationsnetze
    Susanne Weßelmann
    GasLINE GmbH & Co. KG
     

  • Festverbindungen in die Public Clouds – neue Geschäftsfelder für Telekommunikationsprovider
    Holger Nicolay
    interxion Deutschland GmbH

    Die großen Hyperscaler für Public Cloud Services gewinnen jetzt in Deutschland immer mehr Marktanteile. Dadurch verändern sich auch die Marktpotentiale für Telekommunikationsanbieter, denn durch eine Portfolio-Erweiterung können sie vom steigenden Datenverkehr in die Public Clouds profitieren. Für hybride Szenarien und Multi-Cloud-Implementierungen werden zukünftig vermehrt private Datenanbindungen in die Public Clouds benötigt, und diesen Marktanteil vom „Cloud Networking“ können sich auch und gerade lokale und regionale Telekommunikationsunternehmen erschließen.
  • 16:30 Themen-Vorschläge für die kommenden Meetings / Diskussionsrunde / F&A
     
    17:00 Ende der Kick-Off Veranstaltung
     
    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    eco Mitglieder erhalten Ihren Aktions-Code für eine kostenfreie Anmeldung unter info@eco.de

    Anmeldung