Teilnehmer Login
Schließen

Termine

Tech-Startups – Wie sehen Gewinner aus?

AdTechs, HealthTechs, EnergyTechs, InsurTechs, SecureTechs und mehr - Gemeinsamkeiten und Transfer-Potenziale bei Start-Ups

eco Akademie
04.07.2018
12:00 bis 18:00 Uhr
Deloitte
Rosenheimer Platz 4
81669 München

Ekkehart Gerlach

290.00 €
eco-Mitglieder & Kooperationspartner - 190,00 € (zzgl. 19% MwSt.)


Informationen

Technologieunternehmen gab es schon immer, und Hightech-Unternehmen waren die Crème de la crème. Doch dann passierte etwas unter Kommunikationsaspekten Interessantes: Tech-Startups wurden von Medien erst selektiv näher beäugt, dann immer mehr interessiert kommentiert und schließlich auf breiter Front bejubelt. Was ist der Hintergrund, gibt es gemeinsame Erfolgsrezepte und Learnings?

Angesichts der inzwischen weiten medialen Verbreitung der Tech-Begrifflichkeit stellt sich die Frage, ob und wenn ja, welche Gemeinsamkeiten und Transferpotenziale Tech-Startups haben. Da ist z.B. die Finanzierungsseite, die viele Gemeinsamkeiten birgt – denn fast jedes Startup muss sich damit intensiv auseinandersetzen. Aber auch beim Hochfahren des Teams und bei der Organisation der Abläufe gibt es vielfach sektorübergreifende Erfahrungen.

Und dann sind da Unterschiede, die aus den eingesetzten Technologien kommen wie z.B. dem sehr unterschiedlichen Nutzungsgrad von Plattformen, der Netz-Nutzung oder der angepeilten Endgeräte-Population. Aber natürlich geht es auch um die unterschiedlichen Team-Konfigurationen, die vorhandenen Kompetenzen und persönlichen Verbindungen.

In diesem Roundtable der eco Akademie der Internet- und Digitalwirtschaft und der deutschen ict + medienakademie, in Kooperation mit Deloitte, mit Experten aus verschiedenen Tech-Feldern sollen Gemeinsamkeiten und Unterschiede diskutiert werden, um daraus Learnings für alle beteiligten Diskussionsteilnehmer abzuleiten.


Agenda

Moderation: Ekkehart Gerlach, Geschäftsführer, deutsche ict + medienakademie, Köln

11.00 Uhr   Akkreditierung & Imbiss für Early Birds

12.00 Uhr   Begrüßung

12.15 Uhr   Einführung: Tech 2018: Trends, Chancen und Erfolgsfaktoren

  • Milan Sallaba, Partner | Sektorleiter Technology, Deloitte, Hamburg

12.45 Uhr   Erfahrungen 1: Impuls-Statements & Diskussion

  • AdTech
    Siamac Alexander Rahnavar, Geschäftsführer, Echte Liebe GmbH, Köln
  • HealthTech
    Christoph A. von Dellingshausen, Geschäftsführer, BetterDoc GmbH, Köln
  • EnergyTech
    Claudius Hundt, Co-Founder, Head of Sales & Marketing, Sandy Energized Analytics, Köln

14.15 Uhr   Coffee & Cake 

14.45 Uhr   Erfahrungen 2: Impuls-Statements & Diskussion

  • InsurTech
    Dr. Andreas Witte, Leiter Forschung und Entwicklung, ControlExpert GmbH, Langenfeld
  • Low-Code
    Christopher C. Bouveret, CIO – Chief Innovation Officer, iTiZZiMO AG, Würzburg
  • SecurTech: Ist Sealed Computing der de facto Industriestandard für Cloud Sicherheit?
    Dr. Hubert Jäger, CTO, Uniscon GmbH, München

16.15 Uhr   Coffee & Cake

16.30 Uhr   Learnings - Impuls-Statements & Diskussion

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
    Dr. Tina Gausling, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, Senior Associate, OsborneClarke, München
  • Technologie-Transfer-Potenziale
    Dr. Sieglinde Amelia Walter, TUMentrepreneurship, Projektmanagement, TUM ForTe - Forschungsförderung und Technologietransfer, Technische Universität München
  • Entrepreneurship meets Intrapreneurship
    Andrew Goldstein, Partner, Deloitte, München

18.00 Uhr   Imbiss & Networking